Band II: Spiele wie im Fieber HARDCOVER

20,00 

Band II meiner autobiographischen Erzählungen – als Schauspielerin in einer Zeit des neuen deutschen Regietheaters. Dieses Buch richtet sich an Theater-Interessierte und angehende Schauspieler.

Hardcover Print-Version, Versand via DHL.

(Im Sinne der Kleinunternehmerregelung nach § 19 UStG enthält der ausgewiesene Betrag keine Umsatzsteuer.)

Kategorie:

Band II der autobiographischen Erzählungen der Schauspielerin Brigitte Horn. “Spiele wie im Fieber” ist ein Ausdruck für die Intensität, mit der ein Schauspieler visuelle Elemente in einer Inszenierung unterstützt, über seine Theaterrolle hinaus. Das Buch beschreibt eine 7 jährige Arbeitsphase in einer Zeit des neuen deutschen Regietheaters. Zu dieser Zeit prägte auch der Regisseur Prof. Hansgünther Heyme maßgeblich die Theaterära, das war für mich der Beginn einer jahrzentelangen Zusammenarbeit mit ihm.

Die Geschichten hinter den Kulissen sind lustig und ernst und manchmal sogar gefährlich. Dieses Buch richtet sich an Theater-Interessierte und angehende Schaupieler. Erzählungen aus einer über 40-jährigen Schauspiel-Karriere.

Ein Einblick in das autodidaktische Erlernen der Schauspiel-Technik und Geschichten aus einem bunten Künstler-Leben. Ein Einblick in die Welt des Theaters auf und hinter der Bühne.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.